1. Warum eine Rundreise nach Kroatien auf jede toDo-Liste gehört!

Erster Teil

Kurzinfo:

  • Sommerurlaub
  • 3 Wochen
  • Autoreise
  • Budget 2000€
  • Stopp beim Millstätter-See/Sappl (Österreich)
  • Stopp bei Sv. Marina (Kroatien)
  • Stopp bei Zadar (Kroatien)
  • Stopp bei Dubrovnik (Kroatien)
  • Stopp bei Novalja (Kroatien)
  • Stopp bei Wien (Österreich)

Reisebericht:

Diesmal fiel die Wahl für den Sommerurlaub auf Kroatien. Wer liebt es nicht, klares Wasser, Sonne, mediterrane Landschaften und gegen Abend ein angenehmes Klima.
Ursprünglich wollten wir mit unserem Wohnmobil fahren, doch dank eines Kabelbrandes stand dieses noch in Südfrankreich. Glücklicherweise brachte der ADAC ohne murren unseren Schatz zurück nach Deutschland.

Weiterhin war ein Budget von 2000€ eingeplant, allerdings mit Wohnmobil und somit bin ich gespannt, ob wir diesen finanziellen Rahmen halten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.