Seine Sicht der Dinge änder … ganz easy, dank Drohnen :)!

Hi.

Es kommt wie es kommen musste. Ein guter Freund von mir ist seit geraumer Zeit ein begeisterter Drohnen Pilot. Diese führt er auch stolz bei jedem Besuch vor.

Und ja als technikbegeisterter Mensch hat es mir schon lange in den Fingern gejuckt so eine fliegendes Wunderwerk in den Händen zu halten. Der Kauf lässt sich ja auch sehr gut rechtfertigen. Wer kennt nicht das Problem, dass nach einem heftigen Sturm die Anzahl der Dachziegeln überprüft werden muß, oder die herrlichen Fotoaufnahmen aus unterschiedlichen Höhen von sich oder anderen lohnenswerten Motiven. Ein großes Abenteuer wenn Tiere, Bauwerke oder schwer erreichbare Orte aus der Luft erforscht werden können. Auch unzählige Blockbuster und Pc-Games gewinnen an Spannung durch den Einsatz von Drohnen.

Ja, auch in mein Leben hat sich die Spannung erhöht….Allerdings die Spannung zwischen mir und meinem Nachbarn, in dessen Fenster die Drohne gelandet ist ;). Zum Glück ist die Spannung, nach einer Entschuldigung meinerseits, wieder gesunken. Puuh das ging schnell, ich sehe die Drohne noch wie sie das Grundstück verlässt und drücke aus Panik die falschen Knöpfe. Bäääm und drei Häuser weiter wird das arme Rentner Paar unsanft bei ihrem Mittagessen gestört.

Ok, es war ein bissel peinlich aber warum müssen die auch genau dort, ihr Haus bauen.

Das tolle ist, der Drohne ist nix passiert ein paar Schrammen und der Batteriedeckel war offen und sonst nix. Da ich diesmal die ganze Sache entspannter angehen wollte, bin ich auf ein nahes, großes Feld geflüchtet um meine Studien fortzuführen.

Wichtige Technische Daten !

Die genaue Bezeichnung des Fluggerätes ist X8HW von SymaMarkenname : LiDi RC

  • Item NO .: X8HW
  • Farbe: Gold mit roten und schwarzen Streifen
  • Frequenz: 2.4G
  • Kanal: 4-Kanal
  • Gyro: 6 Achse
  • WIFI Kamera: Fotos / Video
  • Akku für Quadcopter: 7,4V 2000mAh Li-Poly (im Lieferumfang enthalten)
  • Sender Batterie: 4 x AA Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Flugzeit : Ungefähr 5 ~ 7 Minuten
  • Ladezeit : Über 200 Minuten
  • Reichweite der Steuerung : Ungefähr 70 Meter
  • Produktgröße : 50 * 50 * 19cm

Warum habe ich mich für diese Drohne entschieden?

Nun, es ist  nicht mein erster Versuch an eine Drohne zu kommen. Ich habe mich länger mit meinem Kumpel unterhalten. Er empfahl mir den Online-Shop banggood. Der Shop hat eine riesige Auswahl an technischen Gerätschaften und elektronischen Spielsachen. Also habe ich mein Glück hier versucht. Ich habe eine Vielzahl von Einzelkomponenten rausgesucht und viel Zeit bei der Recherche verbracht. Ich war eigentlich fertig und hätte nur noch auf Kaufen drücken müssen, doch ich konnte es nicht da mir knapp 500 Euro einfach zu viel waren. Ich meine wer weiß ob das ganze überhaupt Spaß macht, schließlich sind wir Menschen verschieden. Ok, was nun ? Ich hatte mich schließlich für ein komplettes Angebot entschieden, welches sich auf circa 350 € belief und habe den Kauf bestätigt. Nun hieß es warten. Die Drohne war mit dem Schiff auch relativ schnell in Deutschland angekommen….. eigentlich.

Hätte nicht zufällig der Zoll mein Packet in die Finger bekommen. Argh…. Der hatte etwas dagegen, dass in Deutschland Drohnen eingeführt werden bei denen aber auch wirklich gar nix dokumentiert ist. Man hatte sich noch nicht mal die Mühe gemacht das CE Zeichen anzubringen und normalerweise geht das in vielen asiatischen Ländern doch recht fix. Boah, war ich genervt und ein Haufen Arbeit hatte ich auch, da ich zwischen dem Zoll und dem Exporteur vermitteln mußte. Das Ende vom Lied war, die Drohne ging zurück und ich habe zum Glück mein Geld zurückbekommen.

Ich empfehle euch, auf jeden Fall, mit Paypal zu zahlen. Dort sollte der Käuferschutz greifen, falls es Probleme gibt. Es war zumindest beruhigend noch etwas in der Hinterhand zu haben.
Ich war sauer und wollte keine Experimente mehr und habe einfach bei Amazon geschaut, was mit Prime-Versand lieferbar war. Die Drohne mit den besten Bewertungen ist es dann geworden. Und tadaa so fiel die Entscheidung auf die X8HW.

Was gibt es zur Drohne zu sagen?

Also robust ist sie, dass habe ich getestet ;). Auch nach einigen unsanften Landungen ist nur ein kleiner Riss in einem der Standfüße zu sehen. Zu steuern ist sie etwas schwierig am Anfang. Sie bleibt dank „Hovermodus“ auf der gewählten Höhe doch sie driftet zur Seite, dass läßt sich dank Feintuning Knöpfen ausgleichen. Doch diese wiederum lassen sich auf der Fernbedienung, während des Fluges, schlecht bedienen.

Durch das relativ geringe Gewicht stört auch leichter Wind. Doch mit etwas Übung lässt sich die Drohne passabel steuern. Die enthaltenen Kamera ist für den Preis ok und ich werde irgendwann mal eine bessere ActionCam installieren. Die passende Halterung werde ich mir natürlich selber drucken :).

Die Verbindung zwischen WLan und Handy klappt sehr gut und hat keinerlei Probleme verursacht. Die Fernbedienung macht einen sehr billigen Eindruck und ist auch nicht beschriftet, dass werde ich mit der Hilfe eines Eddings ändern.

Wie lautet das Fazit?

Abschließend ist zu sagen, dass der Kauf sich für mich gelohnt hat. Für relativ wenig Geld lässt sich ein Einblick in die faszinierende Welt der Drohnen gewinnen. Für Anfänger ist sie gut geeignet und auch Ersatzteile werden günstig angeboten, falls doch etwas hinüber geht.

Ich habe mir das Ersatzteile-Set, welches rechts verlinkt ist, bestellt. Schon alleine wegen den 2 Akkus die enthalten sind. Durch den Winter reichen zwei Akkus , sind die leer ist man eh durchgefroren. Die Flugzeit lässt sich auch durch das Abschalten der Kamera verlängern.

Was ja auch logisch ist, den so ein WLan -Modul verbraucht halt viel Saft. Ich bin echt mal auf den Sommer gespannt und wie sich eine ActionCam an der Drohne macht.

Soweit so gut, dass war es erstmal von meiner Seite aus. Wie immer freue ich mich über Tipps, Anregungen und Kommentare. Bis denne :).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.